Making Games News-Flash - Game-Design-Workshop für Jugendliche

Ein dreitägiger Workshop vermittelt Jugendlichen Kenntnisse im Bereich Game Design und gibt Einblick in das Berufsbild eines Entwicklers.

von Yassin Chakhchoukh,
24.08.2010 18:11 Uhr

In drei Tagen zum Nachwuchs-Game-Designer: Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren können in einem Münchner Workshop selbst ein Computerspiel gestalten. Neben der Arbeit an der Geschichte und der Gestaltung der Level lernen die Jugendlichen auch etwas über die Berufsbilder der Branche.

Zum Programmieren des Spiels wird die kostenlose Software Kodu von Microsoft verwendet. Die Workshops im Medienzentrum München werden von zwei Pädagogen mit Erfahrung in der Spielebranche geleitet. Starttermine der Workshops sind der 30. August und der 2. September. Computerkenntnisse sind keine Voraussetzung, die Teilnahme kostet 8 Euro.

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.gamelabor.de



Weitere aktuelle Meldungen:

  • Monumental veröffentlicht Browser-Engine Prime
  • LAN-Party im Bundestag
  • Finales SDK von Windows Phone 7 im September

» alle Details



Link des Tages: Spannende Fakten zu den positiven Seiten von Computerspielen, verpackt in einem unterhaltsamen Film in Arcade-Optik.

» Link des Tages: Harte Fakten gegen Games-Vorurteile


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.