Making Games News-Flash - CryEngine und Unreal Engine für Sonys NGP

Wie Sony auf der offiziellen Webseite bekannt gab, wird der Playstation-Portable-Nachfolger NGP unter anderem die CryEngine von Crytek unterstützen. Für den Handheld entwickeln die Frankfurter eine speziell angepasste Version.

von Martin Le,
21.02.2011 18:21 Uhr

Crytek ist neben Epic Games einer der wichtigsten Unterstützer für Sonys neue Plattform. Epic hatte bereits vor kurzem eine Portierung seiner Unreal Engine angekündigt. Auf einem Event in Tokyo lobte Epic Games-Gründer Tim Sweeney die neue Hardware. Seiner Einschätzung nach sei die Grafikpower »ungefähr viermal stärker als bei jedem Handheld, das wir bisher gesehen haben«.

Weitere Tools und Engines, die von Sony für den NGP zertifiziert wurden, in der Übersicht:

Game-Engines

  • Blitz Games
  • Crytek
  • Epic Games
  • Terminal Reality
  • Trinigy
  • Vicious Cycle

Physik/KI/Animation

  • Havok
  • NaturalMotion

Audio

  • Audiokinetic
  • CRI Middleware
  • Firelight Technologies
  • RAD Game Tools


User Interface

  • AiLive
  • Scaleform



Weitere aktuelle Meldungen:

  • Implementierung des Battle.net Marketplace stellt Blizzard vor Probleme
  • Minecraft auch für iPhone und iPad

» alle Details



Link des Tages: Nachdem Tetris seit seinem Release in zahllosen Varianten für PC und Konsolen umgesetzt wurde, entdecken nun auch die Hersteller von Gesellschaftsspielen den Klassiker für sich. Auf der Spielemesse Toy Fair 2011 waren zwei Firmen mit ihrer Interpretation vertreten. Besonders interessant war Tetris Link von Techno Source.

» Link des Tages: Tetris als Gesellschaftsspiel


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.