Making Games Talents - Entwickeln für 60 Millionen Spieler

Die Hamburger Firma InnoGames zählt zu Deutschlands erfolgreichsten Spielestudios. Mit seinen Browsergames erreicht das Unternehmen weltweit rund 60 Millionen Spieler, für das weitere Wachstum wird auf der Making Games Talents kräftig nach neuen Kollegen gesucht.

von Yassin Chakhchoukh,
24.05.2011 14:25 Uhr

InnoGames aus Hamburg programmiert und vermarktet Browsergames auf der ganzen Welt. Obwohl erst 2003 gegründet, können die Hanseaten bereits auf eine erfolgreiche Vergangenheit und ein rasantes Wachstum zurückblicken.
Allein in Deutschland arbeiten derzeit mehr als 140 Mitarbeiter an neuen und etablierten Spieleprojekten, in den nächsten Monaten sollen sogar weitere 100 Stellen geschaffen werden. Die wichtigsten Spiele:

Die Stämme
34 Sprachversionen, rund 40 Millionen Nutzer

The West
19 Sprachversionen, rund 15 Millionen Nutzer

Grepolis
20 Sprachversionen, rund 8 Millionen Nutzer

Ein Browsergame wie "The West" erreicht bei InnoGames rund 15 Millionen Spieler.Ein Browsergame wie "The West" erreicht bei InnoGames rund 15 Millionen Spieler.

Innogames war übrigens der erste europäische Entwickler, der es geschafft hat, eine Lizenz für Browserspiele in Südkorea zu bekommen. Mit der Tochtergesellschaft »InnoGames Korea« soll die Position auf dem asiatischen Markt noch weiter ausgebaut werden.

Das Unternehmen sucht auch deshalb händeringend nach neuen Mitarbeitern, weil das Geschäftsfeld in Zukunft auf Social- und Mobile Games ausgedehnt werden soll. Besonders gesucht sind neben Praktikanten in allen Unternehmensbereichen vor allem Frontend-Entwickler, Spieleprogrammierer, Game Designer und Grafiker. Auf der Talents am 18. Juni in Berlin haben Sie die Chance, einmal direkt mit InnoGames ins Gespräch zu kommen und eventuell einen der begehrten Jobs bei den Hamburgern zu ergattern.

Wir haben die Making Games Talents nun schon sieben Mal veranstaltet, sieben Mal war sie ausverkauft und mehr als 100 Talente haben einen Job gefunden. Am 18. Juni ist es wieder soweit: In Kooperation mit dem renommierten Qantm-Institute geben wir Ihnen die Chance, sich in lockerer Atmosphäre persönlich mit Ihrem potenziellen nächsten Arbeitgeber zu unterhalten. Egal ob Programmierer, Designer oder Community Manager – jeder kann sich anmelden. Der Eintrittspreis beträgt 29 Euro inklusive Catering.

» zur Talents-Homepage (Information & Anmeldung)


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.