Marvel Comics - Comic-Legende Stan Lee erhält seinen eigenen Actionfilm

Comic-Legende Stan Lee ist bekannt für seine Cameo-Auftritte in fast allen Marvel Comic-Verfilmungen. Nun erhält er endlich seine erste eigene Action-Komödie.

von Vera Tidona,
14.09.2016 18:06 Uhr

Comic-Legende Stan Lee erhält mit über 90-Jahren seinen ersten eigenen Actionfilm.Comic-Legende Stan Lee erhält mit über 90-Jahren seinen ersten eigenen Actionfilm.

Das wurde aber auch Zeit: Comic-Legende Stan Lee hat bereits viele Marvel-Fans mit seinen Cameo-Auftritten in fast allen Comicverfilmungen eine Freude gemacht. Nun erhält der Schöpfer zahlreicher Marvel-Helden wie Hulk, Iron Man, Thor, X-Men, Spider-Man und viele mehr endlich seinen eigenen Film.

Action-Komödie im Bond-Stil

Dabei hat sich das Filmstudio 20th Century Fox etwas ganz besonderes einfallen lassen: So sehen die ersten Pläne vor, das Leben der Comic-Ikone als Action-Komödie zu verfilmen, angesiedelt in den 1970er Jahren und laut Insider eine Mischung aus Kingsman: The Secret Service und den James-Bond-Filmen mit Roger Moore. Einen konkreten Kinostarttermin hat der Film aber noch nicht.

Comic-Ikone und Vater zahlreicher Marvel-Helden

Der 93-Jährige Stan Lee (Stanley Martin Lieber) begann bereits als Teenager seine Karriere als Comic-Autor bei Marvel. Im Jahr 1941 erschien sein erster eigener Text in einem Captain-America-Comic. Zu Beginn der 1960er Jahren schuf Lee gemeinsam mit dem Zeichner Jack Kirby die Superhelden-Serie Fantastic Four. Es folgten weitere bekannte Comic-Serien, wie Hulk, Iron Man, Thor, die X-Men, Daredevil, Doctor Strange und Spider-Man. Spätestens seit den 70er Jahren wurde Lee zum Aushängeschild für Marvel Comics und machte aus dem Verlag ein erfolgreiches internationales Medienunternehmen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...