Max Payne 2 mit Havok

von GameStar Redaktion,
22.05.2003 12:09 Uhr

Remedy hat die Havok-Physik-Engine nicht nur lizensiert, sondern wird sie auch definitiv für die Entwicklung von Max Payne 2 einsetzen. Dies meldet die Fansite Max Payne Zone, die von den Programmierern eine Bestätigung erhalten hat.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.