Mechwarrior 4

von GameStar Redaktion,
25.03.2000 17:23 Uhr

T.J. Wagner, Produzent von Mechwarrior 4, hat einige Details zur Grafikengine MUNGA verraten, die auf GA Source nachzulesen sind. So will Microprose vor allem die im exzellenten dritten Teil zu kurz gekommene Landschaftsgrafik verbessern. Trotz der mäßigen Qualität der drei Screenshots auf GA-Source sind erste Ergebnisse bereits festzustellen.
(fm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.