Metal Gear Solid-Film - Vertrag mit Hollywood-Studio

von GameStar Redaktion,
11.05.2006 16:41 Uhr

Noch im Februar (siehe News) gab es großen Wirbel rund um das Gerücht, dass Uwe Boll eventuell die Verfilmung von Metal Gear Solid in Angriff nimmt. Damals aber dementierte der Serienerfinder Hideo Kojima vehement.

Dieser meldete sich jetzt wieder zu Wort und erklärte, dass nach langem Auswahlverfahren endlich ein Vertrag mit einem großen Hollywood-Studio abgeschlossen wurde. Konkrete Details liegen zwar noch nicht vor, doch immerhin scheint dem Filmprojekt jetzt nichts mehr im Wege zu stehen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.