Microsoft - Preise für Xbox 360 in Europa

von Rene Heuser,
17.08.2005 15:57 Uhr

Nach wochenlangen Spekulationen hat Microsoft auf der Games Convention den Preis für die Xbox 360 für Europa bekannt gegeben. Demnach wird es zum Weihnachtsstart der neuen Konsole - einen genauen Termin nennt das Unternehmen noch nicht - zwei verschiedene Versionen mit unterschiedlichen Ausstattungen geben. Die Standard-Version der Xbox 360, ohne 20GB-Festplatte, mit kabelgebundenem Controller und Standard-AV-Kabel kostet 299 Euro. Die so genannte Premium-Edition enthält die Festplatte, einen kabellosen Controller, ein HDAV-Kabel, eine zeitlich unbegrenzte Xbox Live Silver-Mitgliedschaft plus Headset. Zudem soll dem Premium-Set für kurze Zeit eine Fernbedienung beiliegen. Der Preis für dieses Set beträgt 399 Euro. In den USA wird die Xbox 360 ein gleiches Preisschild angeheftet bekommen - jedoch mit US-Dollar am Ende.

Damit liegt Microsoft deutlich unter dem Verkaufspreis der ersten Xbox, die für 480 Euro in die Läden kam. Derzeit kosten die Konsolen der aktuellen Generation, Sonys Playstation 2 und die Xbox, 149 Euro. Die Playstation 3 soll irgendwann im nächsten Jahr auf den Markt kommen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.