Microsoft verkauft Asheron's Call

von GameStar Redaktion,
18.12.2003 11:07 Uhr

Turbine übernimmt nicht nur den Vertrieb von Dungeons & Dragons Online. Jetzt hat der amerikanische Online-Rollenspiel-Produzent seinen eigenen Titel Asheron's Call samt allen Rechten an der Marke von Microsoft zurückgekauft. Erst am 15. Dezember wurde bekannt, dass sich die Firma 18 Millonen US-Dollar Kapital von Investment-Gesellschaften gesichert hat. Der Übergang der Administration von Asheron's Call 2 soll laute einem Bericht von Gamespy Daily ein Jahr dauern. Microsoft zieht sich dabei nach und nach zurück.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.