Microsoft zur Xbox-News

von Jan Tomaszewski,
24.10.2001 16:21 Uhr

Als Reaktion auf unsere News zu Xbox-Problemen in den USA teilte uns Microsoft-Deutschland soeben mit, dass bei über 10.000 installierten Vorführversionen der Xbox weniger als zehn Problemfälle bekannt seien. Diese könnten durch Transportschäden oder falsche Aufstellung verursacht worden sein, und würden nun von Technikern untersucht, so Microsoft.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...