Molyneux fordert Geld für Entwickler

von Mick Schnelle,
13.03.2003 12:18 Uhr

Stardesigner Peter Molyneux hat in einem Interview mit BBC News die englische Regierung aufgefordert Spiele-Entwickler zu unterstützen. Spieleentwicklung koste heutzutage Millionen, die kaum ein kleiner Hersteller aufbringen könne. Molyneux'Meinung nach »kommt Kreativität von Unabhängigkeit.« Ein wahres Wort, wie wir meinen. Und eine gute Idee, der sich auch die deutsche Regierung nicht verschliessen sollte. Das vollständige Interview (in englischer Sprache) finden Sie hier.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.