Moorhuhn flattert weiter

von GameStar Redaktion,
31.10.2002 14:22 Uhr

Die insolvente Spielefirma Phenomedia (Moorhuhnjagd) wird weiterleben. Wie eine Gläubigerversammlung heute beschlossen hat, soll das Unternehmen bestehen bleiben. Damit hat der Insolvenzverwalter die Erlaubnis, nach Investoren zu suchen, und muss die Firma nicht liquidieren. Als Grund nennen die Gläubiger, dass Phenomedia durchaus wegen seiner soliden und bekannten Produkte eine Wertsteigerung erfahren kann.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.