Moorhuhn gackert auf der E3

von GameStar Redaktion,
10.05.2000 17:04 Uhr

Die Phenomedia AG, erfolgreicher Macher des bekannten Moorhuhns, will nun auch Amerika Fuß fassen und ist deshalb mit einem Stand auf der E3 vertreten. Phenomedia will Werbeagenturen und Unternehmen in Amerika für das bisher weitgehend ungenutzte Medium der Werbespiele interessieren, so der Vorstandsvorsitzende Markus Scheer. Natürlich wird aber auch das hoffentlich bald fertige Gothic präsentiert werden.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.