Napster: Einigung mit Metallica

von Jan Tomaszewski,
13.07.2001 14:32 Uhr

Die seit fast zwei Wochen kränkelnde MP3-Tauschbörse Napster hat einen Rechtsstreit mit der Heavy-Metal-Band Metallica und dem Rapper Dr. Dre beigelegt. Zukünftig sollen alle Musikstücke der Künstler herausgefiltert werden, wenn Sie dies explizit wünschen. Im Gegenzug wollen die Musiker ausgewählte Titel von Zeit zu Zeit zugänglich machen, sobald ein funktionierendes Bezahlungssystem gefunden ist. Derzeit werkelt Napster eifrig am neuen Filtersystem, was bereits zu 99% fertiggestellt sein soll.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...