Napster im Juni kostenpflichtig

von GameStar Redaktion,
29.01.2001 13:05 Uhr

Während des Weltwirtschaftsforums in Davos (Schweiz) hat sich Bertelsmann über die Zukunft von Napster geäußert. Danach soll die MP3-Tauschbörse zum Juni kostenpflichtig werden. Die Fima, die im Oktober vergangenen Jahres Napster faktisch übernommen hatte, ist der Ansicht, trotz dieses Schrittes die Userbasis weiterhin vergrößern zu können. Realistischer klingt es schon, dass Napster demnächst zum Vertriebskanal für Medien aller Art werden soll.
(cm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.