NCSoft - Gewinn erwirtschaftet

von GameStar Redaktion,
09.11.2006 10:01 Uhr

Der koreanische Publisher NCSoft hat seine Quartalskrise überwunden. Nach erheblichen Abschreibungen für das wenig erfolgreiche Auto Assault verzeichnete NCSoft trotz geringerem Umsatz wieder zunehmenden Gewinn. So stieg dieser nach Informationen des Branchenmagazins Gamesmarkt gegenüber dem letzten Quartal um beeindruckende 944 Prozent (14,6 Millionen Euro).

Den Löwenanteil an der Steigerung hatte allerdings nicht das hierzulande populäre Guild Wars, sondern die vor allem im asiatischen Raum beliebte Lineage-Reihe, die knapp 71 Prozent erwirtschaftete.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.