Neue Infos zu Duke Nukem Forever

von GameStar Redaktion,
08.01.2004 09:41 Uhr

George Broussard von 3DRealms hat sich im offiziellen Firmen-Forum wieder zu Duke Nukem Forever geäußert. Danach sei der Titel schon seit einiger Zeit ein DirectX-9-Spiel. 3D-Realms-Webmaster Joe Siegler behauptet in diesem Zusammenhang erneut, dass sich seit dem letzten Video, das anlässlich der E3 2001 veröffentlicht wurde, einiges getan habe. Zum eigentlichen Spielgeschehen sagt Broussard, dass man sich kaum verlaufen könne: Alle Dinge im Spiel seien unterscheidbar und die realistische Welt erleichtere ebenfalls die Übersicht. Außerdem ist Broussard sehr darauf bedacht, dass man für Duke Nukem Forever kein Handbuch braucht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.