Neue optische Maus von Microsoft

von GameStar Redaktion,
08.03.2000 10:54 Uhr

Mit der Intellimouse Optical erweitert Microsoft ab Ende März sein Angebot kugelloser Mäuse. Sie setzt auf das gleiche, Intellieye genannte Kamera/LED-System wie die Intellimouse Explorer, ist aber dank der absolut symmetrischen Form auch für Linkshänder optimal geeignet. Dazu trägt auch die neue Tastenverteilung mit jeweils einer Daumentaste links und rechts bei. Kostenpunkt der Intellimouse Optical: rund 110 Mark.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.