Nintendo enthüllt Geheimprojekt

von Peter Steinlechner,
21.01.2004 14:22 Uhr

Wie unsere Schwesterzeitschrift GamePro meldet, hat Nintendo endlich Details zu seinem lange angekündigten Geheimprojekt verraten: Die Konsolenkonzern will ab Ende 2004 unter dem Namen Nintendo DS eine tragbare Konsole mit zwei Bildschirmen anbieten. Das Gerät wird mit zwei voneinander unabhängige Prozessoren sowie einer Speicherkapazität von bis zu einem Gigabit ausgestattet. Die Bildschirme haben einen Durchmesser von 3 Zoll, sind also so groß wie das normale GBA-Display. Laut Nintendo-Präsident Iwata »folgt die Entwicklung des Nintendo DS einem völlig anderem Konzept als die bisherigen Konsolen.«


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.