No One Lives Forever Screens

von GameStar Redaktion,
16.08.2000 10:09 Uhr

Zum Agenten-Shooter No one lives forever gibt es jetzt neue Screenshots. Gezeigt werden neben Bildern aus Marokko jetzt auch Screenshots aus den Karibik-Levels.
Die Agentin Cate Archer wird in den 15 Missionen mit der Lith-Tech 2.5-Engine in Szene gesetzt. Bis zu 16 Spieler sollen sich in den zehn Multiplayer-Arenen vergnügen können. Schon im Herbst 2000 soll die 60er-Jahre Heroine Jagd auf Bösewichter machen.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.