Nolan Bushnell - Pong-Schöpfer gründet Restaurants

von Roland Austinat,
10.06.2005 04:22 Uhr

Unter dem etwas ungewöhnlichen Namen uWink Media Bistro plant Pong-Schöpfer und Atari-Gründer Nolan Bushnell den Start einer neuen Restaurantkette für Erwachsene, in denen diese nicht nur essen, sondern auch gemeinsam Videospiele spielen können. Mit Hilfe von Touchscreens bestellen die Gäste ihr Essen und können dann an den Schirmen über 70 sowohl Single- als auch Multiplayer-Titel spielen. Die Idee erinnert an Bushnells Restaurantkette Chuck E. Cheese, spricht jedoch eine erwachsenere Zielgruppe an. Das erste Media Bistro soll noch in diesem Jahr in Los Angeles eröffnet werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.