Nuby - Erwachsenen-Controller nur PR-Gag?

von Roland Austinat,
18.10.2004 20:38 Uhr

Letzte Woche kündigte Peripheriehersteller Nuby die angeblich ersten nicht jugendfreien Controller mit Motiven aus Mortal Kombat an (News). Etwas kleinlaut folgte nun eine Pressemitteilung, in der Firmenpräsident Paul Chen bekannt gab: "Unsere Controller besitzen keine Alterseinschränkung. Alterseinstufungen beziehen sich in den USA nur auf Spiele für PCs, Konsolen und Handys. Das ESRB (die amerikanische USK) verlangt jedoch einen Hinweis auf Peripheriegeräten, wenn sie für Spieler unter 17 nicht geeignet sein könnten. Wir entschuldigen uns für diese fehlerhafte Kommunikation." Ein Schelm, wer bei der ganzen Aktion an einen Marketing-Coup denkt, der die "Erwachsenen-Controller" in die Schlagzeilen bringen sollte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.