Online-Spiele - Werbe-Software vorgestellt

von Rene Heuser,
13.05.2004 11:22 Uhr

Offenbar planen große Spiele-Publisher den Einzug von Werbung in Online-Spiele. Wie unsere Schwesterzeitschrift PC Welt unter Berufung auf das Wall Street Journal berichtet, wurde auf der E3-Messe in Los Angeles erstmals eine Software dafür vorgestellt. Anbieter Massive verspricht eine genaue Analyse, wer, wie lange, welche Werbung gesehen hat. Spiele-Hersteller wie Atari , Ubisoft und Vivendi Universal Games hätten bereits Interesse bekundet und wollen diese Technologie in künftigen Titeln einsetzen.

Die Werbe-Einblendungen sollen allerdings den eigentlichen Spielfluss nicht unterbrechen. Vielmehr sollen bereits vorhandene Plätze in Videospielen genutzt werden. Als Beispiel wird Werbung auf Reklamewänden bei Rennspielen angegeben. Auch individuelle Bandenwerbung bei Fußball-Spielen wäre sicherlich denkbar.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.