Operation Flashpoint 2 - China, Russland und die USA auf einer Insel

von Petra Schmitz,
25.08.2007 11:21 Uhr

Zwei Jahre bereits arbeiten zirka 130 Menschen an der Fortsetzung des Taktik-Shooters Operation Flashpoint (2001). Dabei handelt es sich nicht um das urspr?ngliche Entwickler-Team Bohemia Interactive aus Prag, sondern um Codemasters selber. Codemasters n?mlich h?lt die Rechte am Titel.

Operation Flashpoint 2 bleibt dem Prinzip des Spiels treu: Sie werden als amerikanischer Soldat an einem fiktiven Konflikt teilnehmen, wie gehabt auf einer Insel. Die Insel liegt vor der K?ste Russlands und ist von gro?em Interesse f?r Russland wie China, lagern dort doch immense Erd?l-Vorr?te. Dass das als Kriegsanlass taugt, hat uns die j?ngste Vergangenheit gelehrt.

Nachdem zun?chst Meldungen ?ber milit?rische Auseinandersetzungen auf dem Eiland zu h?ren sind, ist pl?tzlich rein gar nichts mehr zu h?ren. Jegliche Nachfragen nach den Vorkommnissen werden mit t?dlicher Stille beantwortet.

Die USA entsendet eine schnelle Eingreiftruppe, um erst mal die Situation zu untersuchen. Bald stellt sich heraus, dass auf der Insel eine globalen Krise ihren Anfang nehmen k?nnte -- wenn niemand etwas unternimmt. Aber daf?r sind Sie ja da.

Wie im Original werden Sie im Laufe der Kampagne in verschiedene Rollen schl?pfen: Infanterist, Pilot, Kommandeur. F?r Letzteren verspricht Codemasters deutlich einfachere Befehlsmen?s als die, die wir aus dem Vorg?nger kennen. Ansonsten setzt das Programm auf die bekannten Tugenden: semi-dynamische Kampagne und hoher Realismusgrad.

Was Codemasters ebenso verspricht, ist eine erstaunlich realistische Grafik. Die Engine, die Operation Flashpoint 2 nutzen wird, ist die, die bereits in Colin McRae: Dirt zum Einsatz kam. Jedoch sind die bisher ver?ffentlichten Videos und Bilder des Taktik-Shooters zwar mit Modellen aus dem Spiel entstanden, wurden aber nachtr?glich aufgeh?bscht, um zu zeigen, wie das Spiel bei Ver?ffentlichung Ende 2008 aussehen soll.

Auf der Games Convention haben wir das Spiel auch noch nicht in Bewegung sehen k?nnen. Codemasters rechnet damit, eine repr?sentative erste Version gegen Weihnachten 2007 zeigen zu k?nnen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.