Panzer Elite Action - Angespielt

von Michael Graf,
20.10.2005 17:10 Uhr

GameStar gegen die Stahlkolosse: Entwickler Zootfly hat uns heute mit einer spielbaren Version von Panzer Elite Action besucht. Im Actionspiel rollen Sie mit einem Panzer über Schlachtfelder im Zweiten Weltkrieg und schießen auf feindliche Tanks sowie Infanteristen. Klingt simpel? Ist es auch, doch die Entwickler würzen die Ballereien unter anderem mit Dialogen. Ihre Besatzungsmitglieder unterhalten sich miteinander und kommentieren sogar Ihre Schusskünste. Zudem gibt's in den Missionen viele Skriptseqenzen, ständig passiert etwas um Sie herum: Panzer beschießen einander, Bomber sprengen Treibstoffdepots, Infanteristen verstecken sich in Ruinen. Die KI ist allerdings simpel und ballert einfach drauflos, taktische Winkelzüge dürfen Sie vom Feind nicht erwarten. Dafür können Sie Ihren Verbündeten welche befehlen: Meist folgen Ihnen ein oder zwei Mitpanzer, denen Sie per Druck auf die Tasten »F« und »G« offensive oder defensive Manöver befehlen. Dazu gehören Flankenangriffe, der Angriff auf ein bestimmtes Ziel oder Sturmattacken. Welches Manöver wann nützlich ist, entscheidet das Spiel aber automatisch -- Sie können nicht zwischen Flanken- und Strumangriff wählen, sondern nur den Startbefehl erteilen. Immerhin dürfen Sie zahlenmäßig begrenzte Luftschläge anordnen, die ganze Bataillone ausradieren. So kämpfen Sie sich durch 18 Missionen auf deutscher, russischer und amerikanischer Seite -- und fahren in fast jedem Einsatz einen anderen Stahlokoloss. Im Multiplayer-Modus wiedrum ringen bis zu 32 Panzerfahrer um strategische Punkte, ähnlich wie im Conquest-Modus von Battlefield 2. Vor dem Mehrspieler-Match dürfen Sie aus drei Panzerklassen wählen: Dem leichten Aufklärer (kann Luftschläge anfordern), dem mittelschweren Kämpfer (kann Minen legen) und dem schweren Zerstörer (kann Munitions- und Reparatur-Kisten anfordern) -- da ist taktisch abgestimmtes Vorgehen Pflicht. Dank detaillierter Stahlkolosse macht Panzer Alite Action grafisch einen ordentlichen Eindruck, obwohl insbesondere die Boden- und Wandtexturen teils arg matschig wirken.

Erscheinen soll Panzer Elite Action im 1. Quartal 2006 -- für PC, PS2 und Xbox. Weitere Infos gibt's auf der offiziellen Website.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.