Patrice Désilets - Assassin’s-Creed-Erfinder stellt wohl bald neues Spiel vor

Der Branchenveteran Patrice Désilets und sein Entwicklerteam Panache Digital könnten schon am 23. April ihr neues Projekt vorstellen. Der Entwickler möchte dann bei einer Entwickler-Konferenz das nächste Kapitel seiner Karriere vorstellen.

von Stefan Köhler,
22.04.2015 18:38 Uhr

Woran arbeitet Panache Digital? Vielleicht erfahren wir es schon am 23. April von Studiochef Patrice Desilets.Woran arbeitet Panache Digital? Vielleicht erfahren wir es schon am 23. April von Studiochef Patrice Desilets.

Der Branchenveteran Patrice Désilets und sein Entwicklerteam Panache Digital könnten schon am 23. April ihr neues Projekt vorstellen. Das berichten die Kollegen von Game Informer mit einem Hinweis auf Patrice Désilets Terminkalender.

Der Designer und Erfinder der Videospielreihe Assassin's Creed soll dann nämlich über das nächste Kapitel seiner Karriere im Rahmen einer Entwickler-Konferenz sprechen. Damit ist die offizielle Ankündigung seines neuesten Titels zwar nicht gesetzt, aber durchaus wahrscheinlich.

Bekannt ist bisher nur recht wenig über das erste Werk des Studios Panache Digital. Es soll ein Action-Survival-Spiel mit historischem Setting werden. Nach Budget soll es sich um einen Triple-A-Titel handeln, und kein kleines Indie-Projekt sein.

Patrice Désilets hatte in den letzten Jahren eine durchaus bewegte Geschichte zu erzählen: Nach seinem Abgang bei Ubisoft im Jahr 2010 ging er zu THQ, um dort an einem neuen, geheimen Projekt zu arbeiten. Nach der Pleite des Publishers kaufte Ubisoft die unbekannte, neue Marke von Désilets auf und feuerte ihn sofort - der Rechtsstreit zwischen beiden Parteien ist bis heute (Stand: April 2015) noch nicht entschieden.

Assassin's Creed - Cinematic-Trailer 2:05 Assassin's Creed - Cinematic-Trailer

Assassin’s Creed - Frühe Konzeptgrafiken - Was hätte sein können ansehen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.