Pitfall!-Remake : Noch etwa einen Monat, dann wird der Jump&Run-Klassiker Pitfall! 30 Jahre alt. Im September 1982 feierte das Spiel auf dem Atari 2600 seinen Einstand und legte den Grundstein für eine Reihe, die allerdings mit dem mäßigen Pitfall: Die verlorene Expedition zuletzt 2004 auf dem PC ein Lebenszeichen von sich gab. Anlässlich dieses Geburtstages kündigte der bereits damalige Publisher Activision ein Remake für iOS an (wir berichteten).

Bis zum konkreten Geburtstag wollte man mit der Veröffentlichung aber wohl nicht mehr warten, denn die Neuauflage ist fertig und ab sofort verfügbar. Entwickelt wurde das Spiel von Activisions neuem Studio The Blast Furnace mit Sitz in Leeds, welches von den ehemaligen Rockstar-Bossen Gordon Hall und Mark Washbrook geleitet wird.

»Das Team hat die Kernelemente, welche das Original auszeichneten, beibehalten und das Ganze mit einem coolen Retro-Look, zeitgemäßer Steuerung und verbessertem Gameplay verfeinert. Dadurch kommen sowohl Fans als auch neue Spieler auf ihre Kosten.«, so Hall.

Pitfall! soll zudem auch für Android erscheinen, wann genau steht allerdings noch nicht fest. Ob es das Remake auch irgendwann auf Plattformen wie PC, Xbox und/oder PlayStation schafft, wurde hingegen nicht erwähnt.

Via joystiq.com