News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Space Hulk: Deathwing - Infos zu weiterem Warhammer 40k-Shooter aufgetaucht

Beim französischen Streum On Studio befindet sich mit Space Hulk: Deathwing anscheinend ein weiterer Ego-Shooter aus dem Warhammer 40.000-Universum in der Mache. Technisch soll das Spiel auf die Unreal Engine 4 und 2014 erscheinen.

Von Sebastian Klix |

Datum: 25.08.2013 ; 13:34 Uhr


Space Hulk: Deathwing : Mit Space Hulk: Deathwing befindet sich anscheinend ein Warhammer-Shooter auf Basis der Unreal Engine 4 in Arbeit. Mit Space Hulk: Deathwing befindet sich anscheinend ein Warhammer-Shooter auf Basis der Unreal Engine 4 in Arbeit.

Erst vor wenigen Tagen ist mit Space Hulk bereits ein weiterer Titel aus dem Warhammer 40.000-Universum erschienen. Da war natürlich bereits klar, dass wir nicht zum letzten Mal eine Warhammer-Versoftung zu Gesicht bekommen haben. Zumal seit dem Ende von THQ der Rechteinhaber Games Workshop mit der Lizenz auch freizügiger umgehen kann. Überraschend dagegen ist durchaus, dass wohl aktuell ein weiteres Space Hulk in der Mache ist, wenn auch keine Rundenstrategie, sondern ein auf den Spuren des allerersten Space Hulk von 1993 wandelnder Ego-Shooter.

Sämtliche Infos zum Spiel stammen dabei von einer Broschüre, die von einem User im NeoGAF-Forum veröffentlicht wurde. Eine offizielle Ankündigung des Spiels steht bisher also noch aus:

Space Hulk: Deathwing soll der Titel lauten, der sich aktuell beim französischen Studio Streum On, bekannt durch E.Y.E.: Divine Cybermancy , auf Basis der Unreal Engine 4 in der Mache befindet und 2014 erscheinen soll. Der Titel macht auch klar, um was es in etwa geht: Wir sollen in die Terminatoren-Rüstung eines Space Marine der Deathwing, der ersten Kompanie der Dark Angels schlüpfen. Als Scriptor dürfen wir darüber hinaus die zerstörerischen Kräfte der Psioniker meistern.

In der Schlacht sammeln wir dabei auch Erfahrungspunkte, die Zugriff auf neues Equipment, Relikte und Fertigkeiten gewähren. Eingebettet ist das Ganze wohl in ein System, welches mit vier verschiedenen Talentbäumen arbeitet.

Co-produziert wird Space Hulk: Deathwing von den Cyanide Studios ( Of Orcs and Men , Game of Thrones , Blood Bowl ), als Publisher will Focus Home Interactive fungieren. Für welche Plattformen genau das Spiel erscheinen soll, geht aus dem Material nicht hervor. Beim Release-Zeitraum und Technik-Motor liegen der PC und die NextGen-Konsolen aber nahe.

Diesen Artikel:   Kommentieren (25) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Nashkarul
Nashkarul
#1 | 25. Aug 2013, 14:14
Zitat von News:
Wir sollen in die Terminatoren-Rüstung eines Space Marine der Deathwing, der ersten Kompanie der Blood Angels schlüpfen


Nein, nicht Blood Angels sondern Dark Angels. Also bitte, es steht doch sogar in dem Teaser-Bild dort oben. Siehe auch http://wh40k.lexicanum.de/wiki/Deathwing_(Komp anie)
rate (21)  |  rate (1)
Avatar Trollinger
Trollinger
#2 | 25. Aug 2013, 14:17
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Saebelschuetze86
Saebelschuetze86
#3 | 25. Aug 2013, 14:18
Prima, darauf warte ich schon lange. Jetzt noch Dawn of War 3 mit Basisbau, ein schönes Rundenstrategiespiel und Warhammer Total War.

Und gerne noch ein paar ander Titel dazu ^^
rate (15)  |  rate (4)
Avatar Sebastian Klix
Sebastian Klix
#4 | 25. Aug 2013, 14:19
Zitat von Nashkarul:
Nein, nicht Blood Angels sondern Dark Angels. Also bitte, es steht doch sogar in dem Teaser-Bild dort oben. Siehe auch http://wh40k.lexicanum.de/wiki/Deathwing_(Komp anie)


Jaja ist ja gut ;)
Ich weiß, für Warhammer-Fans ein unverzeihlicher Denkfehler, aber passiert nun mal. :P
rate (13)  |  rate (5)
Avatar whitedan
whitedan
#5 | 25. Aug 2013, 14:22
Zitat von Sebastian Klix:


Jaja ist ja gut ;)
Ich weiß, für Warhammer-Fans ein unverzeihlicher Denkfehler, aber passiert nun mal. :P

die sollen sich zusammen reißen und nicht herumheulen.
rate (4)  |  rate (15)
Avatar ChrisM243
ChrisM243
#6 | 25. Aug 2013, 14:24
Dann hoffen wir mal, dass GW die Lizenzen nicht zu weit gestreut hat und jetzt viele kleine "Minigames" mit der 40k-Lizenz auftauchen, die der Marke eher schaden...
rate (15)  |  rate (0)
Avatar ThreeL
ThreeL
#7 | 25. Aug 2013, 14:25
Warum immer Space Hulk? -__-
Der Deathwing gehört übrigens zu den Dark Angels.
rate (11)  |  rate (0)
Avatar ThreeL
ThreeL
#8 | 25. Aug 2013, 14:26
Zitat von Saebelschuetze86:
Prima, darauf warte ich schon lange. Jetzt noch Dawn of War 3 mit Basisbau, ein schönes Rundenstrategiespiel und Warhammer Total War.

Und gerne noch ein paar ander Titel dazu ^^


Warum denn Basisbau bei Dawn of war !? Das hat man bei Teil 2 absolut nicht vermisst und hat auch rein gar nichts mit Warhammer zutun!
rate (9)  |  rate (10)
Avatar Akhenabi
Akhenabi
#9 | 25. Aug 2013, 14:27
Oder man fängt an vernünftig zu recherchieren, immerhin wird man dafür ja bezahlt, sonst könnte man ja auch anfangen über Call of Duty von kalypso und WoW von Deep Silver zu berichten: "Die Fans wissen ja eh was gemeint ist...!"
rate (12)  |  rate (3)
Avatar Rem Tilak
Rem Tilak
#10 | 25. Aug 2013, 14:34
Das wäre richtig geil. :-D
"Space Marine" fand ich damals gar nicht mal so schlecht.
rate (15)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Mittwoch, 27.08.2014
19:48
18:56
18:15
17:41
16:48
16:05
15:45
15:39
15:07
15:05
14:45
14:38
14:05
13:17
13:15
12:44
12:21
11:58
11:57
11:45
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Action > Space Hulk: Deathwing > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten