News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Battle Isle: Threshold Run - Kickstarter-Kampagne eingestellt, iOS-Ableger soll trotzdem erscheinen

Nachdem sich kaum Geldgeber gefunden haben, hat Stratotainment die Kickstarter-Kampagne von Battle Isle: Threshold Run eingestellt. Der iOS-Strategietitel soll trotzdem entwickelt werden, wohl aber nicht im Battle-Isle-Universum spielen.

Von Tobias Münster |

Datum: 18.09.2013 ; 17:40 Uhr


Battle Isle: Threshold Run : Trotz des Abbruchs der Kickstarter-Kampagne von Battle Isle: Threshold Run soll die Entwicklung weitergehen. Trotz des Abbruchs der Kickstarter-Kampagne von Battle Isle: Threshold Run soll die Entwicklung weitergehen. Mit Battle Isle: Threshold Run wollte der Bluebyte-Veteran Thomas Hertzler die klassische Rundenstrategie-Marke wieder aufleben lassen. Zusammen mit seinem Studio Stratotainment läutete Hertzler Anfang dieses Monats eine Kickstarter-Kampagne ein, mit der 75.000 US-Dollar (etwa 56.000 Euro) für die Entstehung des iOS-Titels gesammelt werden sollten.

Zwei Wochen nach dem Startschuss auf Kickstarter hat Stratotainment die Kampagne allerdings abgebrochen. Von den veranschlagten 75.000 US-Dollar wurden Battle Isle: Threshold Run in dem Zeitraum gerade mal 3.797 US-Dollar zugesprochen. Da erschien es dem Entwickler offenbar als zu unwahrscheinlich, dass das Kickstarter-Ziel bis 6. Oktober noch erreicht werden kann.

Der Abbruch der Kickstarter-Kampagne soll aber keineswegs das Aus für Battle Isle: Threshold Run bedeuten. Laut Stratotainment sei für Ende dieses Jahres ein offener Betatest geplant.

Allerdings gesteht das Studio ein, das Threshold Run »nicht in die Battle-Isle-Reihe passt«. Der Titel soll offenbar als eigene Marke weiterentwickelt werden. Das kommt vielleicht nicht überraschend: Für Theshold Run plant Stratotainment nämlich keine Szenarien auf einem fremden Planeten wie noch im Original. Der Titel spielt nach einem alternativen Verlauf des Zweiten Weltkriegs, in dem Deutschland von Aliens invasiert wird.

Trotzdem macht Stratotainment trotzdem wieder Hoffnung auf einen neuen Battle-Isle-Teil: »Wir werden noch bekannt geben, wie es mit dem Batte-Isle-Franchise in Zukunft weiter geht.«

Bis dahin könnten Batte-Isle-Fans noch mit Battle Worlds: Kronos auf ihre Kosten kommen. Der inoffizielle Ableger der Reihe schloss seine Kickstarter-Kampagne im Mai erfolgreich ab.

Battle Isle: Threshold Run (Alpha-Screenshots)

Diesen Artikel:   Kommentieren (18) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar mwd222
mwd222
#1 | 18. Sep 2013, 17:54
Ja, nur mit einem bekannten Namen kann man halt keinen Spieler hinter dem Ofen/PC hervorlocken, vor allen nicht, wenn man eigentlich nur für iOS programmieren wollte. Eine Schande den Namen BattleIsle überhaupt zu verwenden!
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Fellknäuel
Fellknäuel
#2 | 18. Sep 2013, 17:59
Mit Battle Isle hatte das Spiel doch eh nur den Namen und das Rundenprinzip gemeinsam. Kein Wunder, daß es bei Kickstarter abgesoffen ist.

Beim nächsten Mal bitte richtig, Herr Hertzler.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar vda77
vda77
#3 | 18. Sep 2013, 18:01
Wer glaubt denn, von den PC-Spielern Geld zu bekommen, wenn das Hauptaugenmerk auf iOS liegt und eine PC-Version nur ab einer bestimmten Summe realisiert werden wird. Dadurch war die Aktion doch schon von vorne herein zum Scheitern verurteilt.
rate (8)  |  rate (0)
Avatar UberZerplatzer
UberZerplatzer
#4 | 18. Sep 2013, 18:18
Vorab "Battle Isle" war zu seiner Zeit ein super Game...

Bei Kickstarter-Projekten kommt es mir so vor als ob oftmals viel heiße Luft dahinter ist. Dann ist das Geld zusammen, das Projekt wird angefangen und man merkt: "Ups wir haben ja garkeine hochqualitativen Assets, ups wir sind irgendwie doch zu wenige und zu inkompetente Leute für so ein Projekt, ups so tief stecken wir dann doch nicht in der Engine oder Code-Optimierungen für Konsole..." etc.

Ich lese ständig Kickstarter hier, Kickstarter da... kennt jemand eine Statistik wieviele der Kickstarterprojekte am Ende bislang wirklich zu "SEHR GUTEN" Titeln wurden?
rate (0)  |  rate (5)
Avatar rob81
rob81
#5 | 18. Sep 2013, 18:29
Das sieht aus wie der Agrar Simulator 2005
rate (1)  |  rate (0)
Avatar König
König
#6 | 18. Sep 2013, 18:50
Zitat von UberZerplatzer:

Ich lese ständig Kickstarter hier, Kickstarter da... kennt jemand eine Statistik wieviele der Kickstarterprojekte am Ende bislang wirklich zu "SEHR GUTEN" Titeln wurden?


Keines der Spiele auf Kickstarter hat versprochen überall nur 8/10 oder 9/10 Punkten zu kriegen. Was soll also die Frage nach "sehr guten" Titeln? Darum geht's bei Kickstarter-Spielen schlicht und einfach nicht. Es geht mir und vielen anderen viel mehr darum, dass man Spielkonzepte unterstützt, die man länger nicht mehr gesehen hat.
Das sind Nischenprodukte, wären es keine Nischenprodukte, bräuchte man nicht die Finanzierung über Kickstarter. Und welches Nischenprodukt kriegt schon Jubel-Reviews?

Eine sinnvollere Frage wäre, ob schon Kickstarter-Spiele veröffentlicht wurden, die den Backern Spaß machen, weil sie in etwa das enthalten, was versprochen wurde. Ich als Backer von rund 20 Spielen kann sagen: ja. Jedes einzelne Spiel, das ich unterstützt habe und bereits spielen kann, ist ziemlich genau das, was ich gewollt habe.
rate (9)  |  rate (0)
Avatar Zealberto
Zealberto
#7 | 18. Sep 2013, 19:27
Das Spiel war leider nicht gut präsentiert und hat mich so nicht überzeugt. Und ich bin ein echter Rundenstrategie-Fan. Nur der Name macht kein gutes Spiel, sry, aber man sollte sich ein Beispiel an Battle World Kronos nehmen. Das hat nicht umsonst das Ziel geschafft.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Ramireza
Ramireza
#8 | 18. Sep 2013, 19:56
Zitat von König:


Keines der Spiele auf Kickstarter hat versprochen überall nur 8/10 oder 9/10 Punkten zu kriegen. Was soll also die Frage nach "sehr guten" Titeln? Darum gehts bei Kickstarter-Spielen schlicht und einfach nicht. Es geht mir und vielen anderen viel mehr darum, dass man Spielkonzepte unterstützt, die man länger nicht mehr gesehen hat.
Das sind Nischenprodukte, wären es keine Nischenprodukte, bräuchte man nicht die Finanzierung über Kickstarter. Und welches Nischenprodukt kriegt schon Jubel-Reviews?

Eine sinnvollere Frage wäre, ob schon Kickstarter-Spiele veröffentlicht wurden, die den Backern Spaß machen, weil sie in etwa das enthalten, was versprochen wurde. Ich als Backer von rund 20 Spielen kann sagen: ja. Jedes einzelne Spiel, das ich unterstützt habe und bereits spielen kann, ist ziemlich genau das, was ich gewollt habe.


Sehr gute Analyse! Zum dem *klick* Daumen bekommst du jetzt auch noch nen geschriebenen :

"Grüner Daumen!"
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Mydgard
Mydgard
#9 | 18. Sep 2013, 21:15
War doch kein Wunder: Ein Spiel für Smartphones / Tablets ankündigen, welches dann aber auf eine Plattform zu setzen, die nur

a) von ca. 20-30% der gesamten Nutzern benutzt wird
b) wo die Hardware relativ gesehen am Gesamt Markt eher teuer ist und somit weniger Schüler/Junge Erwachsene die auch so etwas spielen ansprechen können.
c) Aus der relativ geringen Zielgruppe so viel Geld für ein Ios Spiel raus pressen wollen.

Ich denke, hätten Sie es für Android angekündigt oder auch für IOS UND Android, hätte das eher was werden können, da ist die Zielgruppe größer, bei Android Handys sind auch eher Spieler dabei (denke ich) als Prozentual gesehen bei IOS Handys.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Alien426
Alien426
#10 | 18. Sep 2013, 21:44
Zitat von UberZerplatzer:
Ich lese ständig Kickstarter hier, Kickstarter da... kennt jemand eine Statistik wieviele der Kickstarterprojekte am Ende bislang wirklich zu "SEHR GUTEN" Titeln wurden?

Kickstarter-Erfolge sind zum Beispiel Resonance, No Time To Explain, FTL: Faster Than Light, Shadowrun Returns und Project Giana. "Sehr gut" müssen die Spiele nicht sein.
rate (0)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Donnerstag, 17.04.2014
14:58
14:34
14:25
13:37
13:33
13:32
13:01
12:24
12:16
12:08
12:04
11:22
11:16
11:01
10:49
10:31
10:21
10:20
10:14
09:45
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Spiele-News > Battle Isle: Threshold Run
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten