Alone in the Dark: Illumination : Alone in the Dark: Illumination erscheint im Herbst 2014 für den PC. Nun gibt es einen ersten Teaser-Trailer Alone in the Dark: Illumination erscheint im Herbst 2014 für den PC. Nun gibt es einen ersten Teaser-Trailer

Der Publisher Atari hat einen ersten Teaser-Trailer zu seiner vor kurzen angekündigten Neuauflage des 1992 erschienenen Survival-Horror-Adventures Alone in the Dark veröffentlicht. Außerdem gibt es erste Informationen zu Inhalten und Umfang des Remakes.

Der Alone in the Dark: Illumination genannte Titel wird noch im Herbst 2014 für den PC erscheinen und wird das bekannte Gameplay des Originals durch einen kooperativen Mehrspieler-Modus erweitern. Die teilnehmenden Spieler dürfen dabei in die Rolle einer von vier Figuren schlüpfen. Zur Auswahl stehen Jäger, Hexe, Priester und Technikerin. Gemeinsam wird dann gegen monströse Gegner gekämpft um eine verlassene Stadt von einem mysteriösen Fluch namens The Darkness zu befreien.

Gespielt werden dürfen insgesamt vier »Kampagnen« mit jeweils mehreren Levels. Eine wichtige Rolle spielt im Verlauf des Spiels die Erleuchtung der Spielwelt - so lassen sich sichere Zonen etablieren und Gegner schwächen. Zudem soll sich die Spielwelt dynamisch beeinflussen lassen.

Alone in the Dark: Illumination wird von einem neuen Studio namens Pure FPS auf Basis der Unreal Engine 4 entwickelt. Das Entwicklerteam besteht aus ehemaligen Entwicklern bekannter Spiele wie Dead Island 2, Bioshock Infinite, and Battlefield 2.