Snow Horse : Das Indie-Projekt Snow Horse von Chris Figueroa soll im Frühling 2016 für Steam und Xbox One erscheinen. Es handelt sich um ein klassisches Trick-Snowboardspiel. Nur eben mit Pferden als Fahrer. Das Indie-Projekt Snow Horse von Chris Figueroa soll im Frühling 2016 für Steam und Xbox One erscheinen. Es handelt sich um ein klassisches Trick-Snowboardspiel. Nur eben mit Pferden als Fahrer.

Der Indie-Entwickler Chris Figueroa hat sein neues Projekt auf Twitter vorgestellt. Der Titel mit dem Namen Snow Horse wird ein Snowboardspiel, aber mit einem absolut unvorhersehbaren Story-Twist: der Typ auf dem Brett ist ein... Pferd. Diese verrückten Indie-Entwickler. Wo nehmen die nur immer ihre Ideen her?

Der Trailer zum Unity-Spiel steht wie im Tweet vermerkt ab sofort eingebettet zu Verfügung und gibt einen ersten Einblick in das Spielprinzip. Es scheint sich demnach um eine Adaption der klassischen Trick-Kombo-Snowboard-Spiele im Stile von 1080° Snowboarding oder SSX zu handeln. Laut dem Tweet wird es vorab eine spielbare Beta geben. Ob »Customizable Horses« ironisch gemeint ist oder nicht, lässt sich derzeit aufgrund des sowieso schon ironischen Spielinhalts schlecht abschätzen. Zum Genre passen würde es natürlich.

Auch interessant: Below - Indie-Adventure auf 2016 verschoben

Das Spiel soll laut Figueroa irgendwann im Frühling 2016 auf Steam und für die Xbox One erscheinen. Der Song zum Spiel steht übrigens auf Soundcloud bereit.