Final Fantasy 15 : Eine PC-Version von Final Fantasy 15 ist offiziell nicht angekündigt. Ein User hat nun Hinweise im Quelltext einer Webseite gefunden, die dafür sprechen, dass dies vielleicht doch noch passieren könnte. Eine PC-Version von Final Fantasy 15 ist offiziell nicht angekündigt. Ein User hat nun Hinweise im Quelltext einer Webseite gefunden, die dafür sprechen, dass dies vielleicht doch noch passieren könnte.

Im Dezember erst hatten die Entwickler des japanischen Rollenspiels Final Fantasy 15 den andauernden Gerüchten um eine PC-Umsetzung eine endgültige Absage erteilt. Nun tauchen auf NeoGAF jedoch wieder Gerüchte und Indizien auf, dass eine Umsetzung vielleicht doch noch denkbar sein könnte. Der User KupoNut hat sich im Quelltext der Webseite umgeschaut und Stellen im Javascript-Code gefunden, die auf eine PC-Version deuten könnten.

Final Fantasy 15 : Deutet diese Codestelle an, dass Final Fantasy 15 doch noch für den PC erscheint? Deutet diese Codestelle an, dass Final Fantasy 15 doch noch für den PC erscheint?

Die Webseite kündigt einen Event an, der am 30. März 2016 in Hollywood statt findet und neue Informationen rund um das Spiel sowie einen finalen Release-Termin bekannt geben soll.

Dieser Fund ist natürlich noch lange keine offizielle Bestätigungen. In der Entwicklung von Webseiten werden Codefragmente typischerweise für mehrere Projekte verwendet. Eine Abfrage nach Links, die zum Steamstore führen, kann also zum Beispiel auch einfach aus dem Grund enthalten sein, dass die gleiche Abfrage bei anderen Webseiten des Publishers mit Multiplattformtiteln bereits eingesetzt wurde und hier ebenfalls eingesetzt wurde.

Am 30. März wissen wir mehr. Der Event wird moderiert von Greg Miller und Tim Gettys und soll via YouTube und Twitch live gestreamt werden. Weitere Informationen und den besagten Quelltext finden sich unter finalfantasyxv.com/uncovered/de/

Final Fantasy 15