Ubisoft : Ubisoft will auf der E3 2016 eine neue Marke und ein VR-Spiel ankündigen. Ubisoft will auf der E3 2016 eine neue Marke und ein VR-Spiel ankündigen.

Ungefähr einen Monat vor der E3 2016 gibt es erste Informationen, was der Publisher Ubisoft dort zeigen will. In einer Telefonkonferenz für Investoren zum Fiskaljahr 2016 war unter anderem von einer völlig neuen Triple-A-Marke und einem vielversprechenden VR-Titel die Rede.

Es war bereits bekannt, dass im Fiskaljahr 2017 (also bis Ende März 2017) fünf neue Blockbuster veröffentlicht werden sollen - einer davon soll eine völlig neue IP sein. Die soll nun laut dem CFO Alain Martinez bereits auf der E3 offiziell angekündigt werden. Details gibt es zwar noch nicht, dem CEO Yves Guillemot zufolge soll Ubisoft auf der E3 aber eine »Menge Release-Daten« veröffentlichen. Womöglich auch einen Termin für das neue Watch Dogs?

Watch Dogs 2: Neue Atmosphäre und innovatives Hacking-Gameplay

VR auf Sparflamme

Eine weitere Möglichkeit wäre ein ebenfalls noch unangekündigter VR-Titel, der Guillemot zufolge äußerst vielversprechend sein soll.

»Wir sind weiterhin sehr interessiert in VR. Wir werden dieses Jahr ein paar Spiele veröffentlichen. Wir erwarten keine großen Einnahmen von ihnen. Wir haben da gute Erfahrungen gemacht und wir werden einige Leute auf der E3 mit einem vielversprechenden Titel überraschen, den wir ankündigen.«

Trotzdem will man sich vor allem bei den Produktionskosten erst einmal zurückhalten, bis VR sich tatsächlich im Massenmarkt etabliert hat. Deshalb benutzt man auch eine Kombination aus eigenen Engines und Third-Party-Engines. Zwar würde man die eigenen Engines bereits an VR anpassen, man wolle aber sicher gehen, noch nicht zu viel auszugeben. Hier seien die bereits optimierten Engines ideal, um schnell Inhalte auf den Markt zu bringen.

Ubisoft hat bereits ein »Assassin's Creed VR Erlebnis« in Anlehnung an den kommenden Film angekündigt. Ob das neue VR-Spiel auch Bezug auf eine bekannte Marke nimmt, ist noch unklar. Die Ubisoft-Konferenz soll am 13. Juni 2016 stattfinden.

Sony PlayStation VR