Die deutsche Mangaka PenguArts zeichnet derzeit einen 70-seitigen Manga, aus dem die Entstehung eines Ninotaku-Videos hervorgeht - eine Art Making Of in Manga Form. Die Einnahmen vom Verkauf des Manga werden (abzüglich der Kosten für den Druck und einem Honorar für die Zeichnerin) komplett gespendet.

Das Geld geht an die SOS Kinderdörfer und soll den Kindern in Syrien helfen, die durch die schrecklichen Ereignisse im Syrien-Krieg leiden müssen. Daher auch der Name ONE PEACE.

Manga bestellen und SOS Kinderdörfer unterstützen

Der Manga kann bis zum 30.11.16 (vor)bestellt werden. Danach wird eine entsprechende Auflage in den Druck gehen und im Anschluss an die Besteller verschickt.

Neben einer normalen Edition (die zusätzlich ein Poster enthält) gibt es auch eine Special Edition, der neben dem Poster auch eine von PenguArts und Nino signierte Artcard beiliegt. Zudem erhalten die Käufer dieser Version ein T-Shirt (wahlweise als Boys- oder Girls-Variante) mit dem ONE PEACE Logo auf der Brust.

Jeder Euro zählt, jeder verkaufte Manga zählt. Vielen Dank an alle, die das Projekt unterstützen!