Stardust Galaxy Warriors : Stardust Galaxy Warriors - Die Entwickler des Spiels zeigten besonderen Kunden-Support. Stardust Galaxy Warriors - Die Entwickler des Spiels zeigten besonderen Kunden-Support.

Keine andere Spieleplattform ist derzeit so beliebt wie Steam: Mehr als 11 Millionen Spieler spielen regelmäßig gleichzeitig, über 130 Millionen Spieler nutzen die Plattform generell. Allein im letzten Jahr verkaufte Steam über 350 Millionen Spiele, der generierte Umsatz lag bei rund vier Millarden Dollar.

Doch neben den beeindruckenden Zahlen sind es meistens die negativen Schlagzeilen über toxische Reviews, betrügerische und zensierende Entwickler oder mangelhaften Support, die uns in Erinnerung bleiben. Dabei gehen viele positive Geschichten verloren - so wie die folgende. Zugetragen hat sie sich bereits im November 2015, aber sie ist es definitiv wert, erzählt zu werden.

Report: Anarchie auf Steam?

Maussteuerung für einen Spieler

Stardust Galaxy Warriors ist ein 2D-Sidescroll-Action-Shooter, der vom finnischen Entwicklerstudio Dreamloop Games entwickelt wurde. Direkt am Veröffentlichungstag tauchte im Steam-Forum die Frage auf, ob das Spiel mit der Maus gesteuert werden könne. Die Entwickler antworteten, dass eine Maussteuerung nicht geplant sei, da diese das Spiel entweder zu leicht oder die Steuerung schwerfällig machen würde.

Nachdem Dreamloop Games erfuhr, dass der Grund der Frage eine physische Behinderung des Spielers war, machten sich die Entwickler trotz der genannten Bedenken daran, eine Lösung zu finden. Es dauerte nur etwas über eine Woche bis sie bekanntgaben, dass Stardust Galaxy Warriors nun Maussteuerung unterstützt.

Dankbarkeit

In einem Review bedankt sich der halbseitig gelähmte Spieler bei den Entwicklern:

Zwei Tage später schickten mir die Entwickler eine Nachricht, dass sie einen Weg gefunden hatten, Maussteuerung zu implementieren. Sie schrieben das Steuerungsschema ihres Spiels um, nur damit ich spielen konnte.

Wenn Leute über ihre Kontakte berichten, die sie mit Entwicklern hatten, ist das oft sehr negativ und es werden Dinge wie schlechte Spiele, unehrliche Forenaktivitäten, Betrug auf Greenlight usw. hervorgehoben. Solches Zeug lässt einen leicht vergessen, dass da auch noch welche sind, die sich wirklich um die Qualität ihrer Spiele und um Kundensupport kümmern.

Lichtblicke

Stardust Galaxy Warriors : Die Entwickler von Legend of Grimrock bewiesen ebenfalls Kundennähe. Die Entwickler von Legend of Grimrock bewiesen ebenfalls Kundennähe. Einen ähnlichen Fall gab es bereits 2012, als die Entwickler von Legend of Grimrock auf die Nachfrage eines ebenfalls physisch stark beeinträchtigten Spielers eine optionale Mausklick-Steuerung einbauten.

In unserer heutigen Zeit, in der Trollerei, Hasskampagnen und schlechtes Benehmen im Internet (und in den Games-Communities) immer häufiger zu beobachten sind, erinnern solche Lichtblicke daran, wofür Spiele eigentlich da sind: Nämlich Freude zu machen und Menschen zusammenzubringen.