Mobius Final Fantasy : Mobius Final Fantasy ist derzeit für iOS- und Android-Geräte kostenlos verfügbar. Eine Umsetzung für den PC wurde von Square Enix nun offiziell bestätigt. Mobius Final Fantasy ist derzeit für iOS- und Android-Geräte kostenlos verfügbar. Eine Umsetzung für den PC wurde von Square Enix nun offiziell bestätigt.

Nach Final Fantasy Brave Exvius veröffentlichte Square Enix vor wenigen Wochen mit Mobius Final Fantasy direkt den nächsten Mobile-Ableger aus dem Final-Fantasy-Universum nach. Nun hat das Unternehmen die Umsetzung des F2P-Ttels für Windows-PCs offiziell bekannt gegeben.

Das Rollenspiel erscheint im November 2016 auf Steam - jedoch vorerst nur in Japan. Ob und wann ein Release für Europa und Nord-Amerika geplant ist, steht noch nicht fest. Durch den Erfolg der Mobile-Variante scheint die Umsetzung aber sehr wahrscheinlich zu sein.

Anders als die meisten Spin-Offs für Mobile-Geräte bietet Mobius Final Fantasy eine brandneue Geschichte aus der Feder von Kazushige Nojima, der schon an Final Fantasy 7 und Final Fantasy 10 mitgewirkt hat.

Auch interessant: Final Fantasy 14 - Neue Erweiterung Stormblood angekündigt

Mobius FF ist darüber hinaus für Smartphones angepasst und mit nur einer Hand spielbar. Mit Tipp-Bewegungen werden Attacken ausgeführt, mit einem Wisch werden Zauber ausgewählt - sehr simpel. Ein Job-System sowie Karten-Decks mit Spezialfähigkeiten bringen Tiefe ins Spiel.