Solitaire Collection : Wenn Sie die Microsoft Solitaire Collection werbefrei spielen möchten, fällt ein monatlicher Betrag an. Ansonsten ist das Spiel kostenlos verfügbar. Wenn Sie die Microsoft Solitaire Collection werbefrei spielen möchten, fällt ein monatlicher Betrag an. Ansonsten ist das Spiel kostenlos verfügbar.

Microsoft veröffentlicht einen der bekanntesten Windows-Klassiker für iOS und Android: Dank der Microsoft Solitaire Collection können Sie sich mit dem beliebten Kartenspiel jetzt auch unterwegs die Zeit vertreiben – und das sogar kostenlos. Finanziert wird die App über Ingame-Werbung.

Es gibt auch eine werbefreie Version des Spiels, allerdings fallen dort laut golem.de knapp 2 Euro pro Monat an Gebühren an. Zum Launch kann diese Premium Edition einen Monat lang kostenfrei getestet werden.

Mit Klondike, Spider, FreeCell, TriPeaks und Pyramid stehen fünf verschiedene Varianten von Solitaire zur Verfügung. Neben täglichen Herausforderungen bietet Microsoft Solitaire Collection auch eine Xbox-Live-Integration. Dadurch können unter anderem das eigene Profil samt Fortschritten in der Cloud gespeichert und bequem von einem Gerät zum anderen übertragen werden.

Die iOS-Version von Microsoft Solitaire Collection wiegt 166 MB und ist mit iPhones, iPads und iPod-Touch-Geräten kompatibel, erfordert aber iOS 8.0 oder höher. Für die Android-Fassung müssen wiederum etwas mehr als 40 MB heruntergeladen werden. Voraussetzung ist hier eine Android-Version 4.4 oder höher.

Auch interessant: Donald Rumsfeld - 83-jähriger Ex-US-Minister veröffentlicht Solitaire-Spiel