Pokémon GO : Sind sie bald auch mit dabei? Einem Bericht zufolge sollen Pokémon der zweiten Generation in den nächsten Wochen ihren Weg zu Pokémon GO finden. Sind sie bald auch mit dabei? Einem Bericht zufolge sollen Pokémon der zweiten Generation in den nächsten Wochen ihren Weg zu Pokémon GO finden.

Bringt der Dezember neben Geschenken und kalten Temperaturen auch neue Pokémon? Das könnte laut einem Bericht der Seite VentureBeat der Fall sein. Demnach soll im kommenden Monat ein Update für das beliebte Mobile Game Pokémon GO erscheinen.

Die Aktualisierung wird laut der Website 100 neue Pokémon der zweiten Generation aus den Spielen Gold und Silber mit sich bringen. Aber auch die legendären Pokémon der ersten Generation Mew und Mewtwo sollen mit an Bord sein.

Dataminer entdecken neue Inhalte

Zusätzlich zu den neuen Taschenmonstern wird die Aktualisierung laut VentureBeat die lang geforderten PvP-Kämpfe und das Tauschen von Monstern ermöglichen. Ebenfalls im Update enthalten sind Baby-Pokémon, die der Spieler nach dem Schlüpfen eines Eis großziehen muss.

Auch interessant: Update nimmt Anpassung der Wettkampfpunkte vor

Als Quelle für ihre Informationen nennt die Website Dataminer rund um den inoffiziellen Pokémon-Tracker PokeVS. Demnach gibt es Veränderungen im Programm-Code von Pokémon GO, die auf das kommende Update hinweisen.

Wenig neue Inhalte

Spieler von Pokémon GO warten nun schon längere Zeit auf ein neues Inhalt-Update. Die letzten Aktualisierungen brachten nur wenig Veränderungen in das fast fünf Monate alte Spiel: So wurde zum eine erst kürzlich das Pokémon Ditto freigeschaltet. Zum anderen gibt es nun seit einigen Wochen tägliche Belohnungen sowie saisonale Events.

Auch interessant: Die Besonderheiten des Formwandel-Pokémon Ditto erklärt

Andere Features wie die neue Tracking-Funktion sind noch nicht in Deutschland aktiv. Entwickler Niantic schweigt derweil zu den kommenden Patch-Plänen und es gibt auch keinen genauen Release-Termin. Hoffnungsvolle Pokémon-GO-Spieler müssen sich also noch einige Wochen gedulden.

Pokémon GO