Super Mario Run : Nintendos Maskottchen Super Mario rennt bald auch auf Android: Nintendo kündigte jetzt einen genauen Release-Termin an. Nintendos Maskottchen Super Mario rennt bald auch auf Android: Nintendo kündigte jetzt einen genauen Release-Termin an.

Lange hat's gedauert: Super Mario Run hüpfte schon seit Dezember 2016 auf iPhones und anderen iOS-Geräten. Nun dürfen aber auch Besitzer eines Android-Smartphones mit dem Maskottchen von Nintendo spielen.

Wie das japanische Unternehmen bekannt gab, wir das Mobile Game am 23. März 2017 im Google Play Store bereitstehen. In welcher Version die Android-Ausgabe erscheint, ist nicht bekannt.

Währenddessen erhält Super Marion Run für iOS ein umfassendes Update. Patch 2.0 soll unter anderem neue spielbare Charaktere erhalten. Außerdem haben Nutzer, die das Spiel bisher nicht gekauft haben, nun die Chance, ein weiteres Level freizuschalten: Wer eine Herausforderung von Bösewicht Bowser meistert, kann kostenlos das Level 1-4 spielen.

Kostenlos: Nintendo verschenkt 2.222 Münzen

Super Marion Run verlangt von Nutzern eine einmalige Zahlung von 9,99 Euro, um alle Levels des Mobile Games spielen zu können.

Super Mario Run