Tim Schaefer und sein Team von Double Fine Productions (Broken Age) haben die Amnesia Fortnite 2017 angekündigt. Bei dem zweiwöchigen Event »vergessen« die Entwickler ihre aktuellen Projekte und lassen ihrer Kreativität bei der Entwicklung von Spiele-Prototypen freien Lauf. In der Vergangenheit erblickten so spannende Minispiele das Licht der Welt.

Bei der Amnesia Fortnite 2017 sollen vier Prototypen entstehen. Aus den Ideen-Pitches der Entwickler bei Double Fine wählt die Community zwei Vorschläge, Tim Schaefer einen Vorschlag und das Entwicklerteam ebenfalls einen Pitch, die anschließend umgesetzt werden. Die gesamte zweiwöchige Veranstaltung wird von einem Kamerateam festgehalten.

Das Event findet in Zusammenarbeit mit Humblebundle.com statt. Um an der Abstimmung teilzunehmen und die Protoypen zu spielen, mussten Fans in den vorangegangenen Events einen kleinen Betrag zahlen. Preise für die Amnesia Fortnite 2017 sind noch nicht bekannt. Die Abstimmung über die Pitches soll am 4. April 2017 beginnen.

Quelle: Youtube

Broken Age
Trotz des einfachen Grafikstils sehen die Charaktere und Umgebungen einfach bezaubernd aus.