Gamescom 2017 : Vom 23. bis zum 26. August findet die Gamescom 2017 wie üblich in Köln statt. Vom 23. bis zum 26. August findet die Gamescom 2017 wie üblich in Köln statt.

In rund vier Monaten ist es wieder so weit: In Köln findet vom 23. bis 26. August die Gamescom 2017 statt. Interessierte Besucher können sich ab sofort Ihre Tickets sichern.

Der Elektronikfachmarkt Saturn startet ab sofort den Vorverkauf für die Gamescom 2017 in allen 155 Märkten in Deutschland. Geändert hat sich in diesem Jahr, dass im Vorverkauf bei Saturn nur Eintrittskarten-Gutscheine erhältlich sind. Diese müssen anschließend im Online-Ticket-Shop der gamescom gegen die tatsächliche Eintrittskarte eingetauscht und personalisiert werden, da die Karten nicht übertragbar sind. Die personalisierte Eintrittskarte kann man dann anschließend ausdrucken oder auf ein mobiles Endgerät laden.

Mehr zum Thema: Gamescom 2017 - Messeveranstalter streicht den gamescom-Sonntag

Anders als in den Vorjahren beginnt die gamescom 2017 schon einen Tag früher am Mittwoch und endet dafür bereits am Samstag. Die Ticketpreise hat die Kölnmesse in diesem Jahr wie folgt festgelegt: Die Tageskarten für Mittwoch, Donnerstag und Freitag kosten jeweils 14 Euro (ermäßigt 8,50 Euro) und am Samstag 18 Euro (ermäßigt 12,50 Euro).

Kostenlos: Anreise mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln

Mit dem Kauf der Eintrittskarten für die gamescom 2017 erhält man außerdem die Berechtigung, kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Verkehrsverbünde Rhein-Sieg und Rhein-Ruhr zur Messe anzureisen. Die dafür nötigen Fahrausweise kann man gleichzeitig mit dem Einlösen der Eintrittsgutscheine im Online-Ticket-Shop der gamescom herunterladen. Bei der Fahrt zur gamescom sollte man sie nicht vergessen, denn das Messe-Ticket allein ist kein gültiger Fahrausweis.