Mit All Points Bulletin wurde jetzt ein neues Online-Actionspiel angekündigt, das u.a. aus der Feder des Grand Theft Auto-Erfinders stammt. Sie dürfen sich entweder auf die Seite der Gesetzeshüter (die APB) schlagen oder eine Karriere als Gangster in Angriff nehmen. Letztere sorgen mit Vandalismus, Autoschieberei und anderen Verbrechen für Chaos in den Straßen der einzelnen Städte. Die APB versuchen diese natürlich aufzuhalten und setzen auf ihre Stärken wie etwa Teamwork und geballte Feuerkraft. Allerdings müssen Sie sich wohl oder übel noch bis zum Jahr 2007 gedulden, denn vorher ist mit dem Release nicht zu rechnen. Allerdings ist das Spiel auf der diesjährigen E3 zu sehen.