Half-Life 2 und andere Titel : Angeblich demnächst verfügbar: Lost Coast Angeblich demnächst verfügbar: Lost Coast Eine wahre Flut an Updates wurde in den letzten drei Tagen über das Steam-Netzwerk verteilt. Am Montag war die Half-Life 1 - Engine mit einem umfangreichen Fix an der Reihe, der auch VAC2 für Counterstrike 1.6 initialisierte. Tags darauf spendierte Valve dem Steam-Client ein paar Verbesserungen. In der vergangenen Nacht ging das Update für die Source-Engine und den beiden darauf basierenden Spielen ans Netz, das hauptsächlich für die Modder-Szene interessant sein dürfte.
Bei Counterstrike: Source wurde eine Validation für Custom-Modelle von Spielern und Waffen eingefügt. An der Source-Engine selbst wurde ein Bug beseitigt, der keine Internetserver für Modifikationen erlaubte. Half-Life 2 bekam einen optional zuschaltbaren "Low Violence"-Modus, der auch jüngeren Spielern erlauben soll, Half-Life 2 ohne Blut- und Gewaltdarstellungen zu spielen.
Mit dem Update taucht Lost Coast, der kostenlose HDR-Zusatzlevel in der Spieleliste unter dem Punkt "Demnächst verfügbar" auf. Aber dort steht auch seit mehreren Monaten schon Day of Defeat: Source, auf das die Fangemainde sehnlich wartet.
Wie immer bekommen Sie alle Updates, wenn Sie Ihren Steam-Client starten. Eine Übersicht aller Änderungen finden Sie auf der offiziellen Steam-Webseite.