Castle Wolfenstein : Das alte Return to Castle Wolfenstein Das alte Return to Castle Wolfenstein Auf dem Xbox-Event X05, der gerade in Amsterdam stattfindet, hat Microsoft angekündigt, dass id und Raven Software an einem neuen Titel der Castle-Wolfenstein-Serie arbeiten. Laut Informationen des Internetmagazins Eurogamer hat id-Chef Todd Hollenshead auf der Pressekonferenz in Amsterdam davon gesprochen, dass das Spiel für mehrere Plattformen entwickelt wird. Als primäre Entwicklungsplattform käme aber die Xbox 360 zum Einsatz. In der offiziellen Pressemitteilung von Microsoft steht Castle Wolfenstein unter der Kategorie Spiele, die zuerst für die Xbox 360 erscheinen.

Bei der Grafik kommt nach Informationen von Shacknews eine erweiterte Version der Megatexture-Technologie von Enemy Territory: Quake Wars zum Einsatz, die große Spielwelten ohne Nachladen erlaubt. Das Marketing spricht von einer 'revolutionären neuen Grafiktechnologie, die speziell auf Hardware der nächsten Generation ausgerichtet ist'.

Von der Handlung darf man keine Überraschungen erwarten: Irgendwelche Nazis machen während des zweiten Weltkriegs wieder Experimente mit übernatürlichen Wesen und neuer Technologie, um das Schicksal des Krieges zu wenden. Es liegt am Spieler, diese Gefahr niederzuballern.

Unterschiedliche Quellen im Internet berichten, dass die neue Folge von Castle Wolfenstein im Laufe des Jahres 2006 erscheinen wird.