Stalker : Im Abstand von etwa sechs Monaten kommt es immer wieder zu einem mehr oder weniger unfreiwilligen "Update" der Arbeiten an Stalker - sprich: eine geleakte Version landet im Internet und soll (mal wieder) zeigen, wie weit der erwartete Shooter bereits gediehen ist. Bei der jetzigen Version mit der Build-Nummer 2215 handelt es sich laut Planet-Stalker.de um eine Multiplayer-Beta. Sie enthält vier Maps für die Modis Deathmatch, Team-Deathmatch und Artifact Hunt. Die Physik soll bereits integriert sein, allerdings können (noch) keine Gegenstände bewegt werden. Die LAN-fähige Beta bietet ein Interface zum Waffenkauf und funktionierende Respawns.

Datiert ist die Beta mit April 2005 - also nicht gerade brandaktuell. Aber immerhin neu genug, um Stalker mal wieder ins Gespräch zu bringen.