Marc Ecko's Getting Up : Getting Up kommt bald auf die Leinwand Getting Up kommt bald auf die Leinwand Die Schwemme an Leinwandumsetzungen bekannter Spiele findet noch immer keine Ende. Neuestes Ziel der Begierde ist der Actiontitel Getting Up: Contents Under Pressure, der im Februar 2006 im Handel erscheint. Niemand anderes als MTV Films sicherte sich in der Zwischenzeit die entsprechenden Rechte für ein Filmprojekt. Mark Ecko, der geistige Vater des Spiels, fungiert dabei als Produzent des Streifens, der über Paramount Pictures in die Kinos kommt. Wer jedoch den Posten des Regisseurs übernimmt, welche Schauspieler mitwirken und wann mit dem Film zu rechnen ist, steht bisher allerdings noch nicht fest.