Halo : Halo: Ein erster Coverentwurf für das Comic Halo: Ein erster Coverentwurf für das Comic Nach drei Romanen, einer Actionfigur-Reihe und zwei Videospielen wird das Halo-Universum im Sommer diesen Jahres auch in einem Comic fortgesetzt. Wie Entwickler Bungie am Wochenende mitteilte, wird die so genannte "Halo Graphic Novel" (HGN) beim bekannten Superhelden-Verlag Marvel (Spider-Man, X-Men) im Juli 2006 erscheinen. Das 126 Seiten starke Comicbuch erzählt eine Hauptgeschichte und drei Nebenhandlungen mit bekannten Personen und Schauplätzen aus dem Scifi-Universum enthalten: unter anderem der Masterchief, die Orbital Drop Shock Troopers, die Covenant-Aliens und die mysteriösen Flood.

Auf der offiziellen Bungie-Webseite finden Sie erste Zeichenproben von den vier Episoden. So geht es in einer Geschichte um einen Allianz-Trupp, die ein von den Flood kontrolliertes Raumschiff erkunden sollen, während in einer anderen Story der Angriff auf die Menschenstadt New Mombassa erzählt wird. Die Illustrationen und Geschichten stammen jedoch nicht von den Entwicklern selbst, sondern von namhaften Künstlern wie Jean "Moebius" Giraud (Alien, Tron), Geof Darrow (Matrix-Trilogie) und Simon Bisley (Sláine).