Ghost Recon 3 : Ghost Recon 3: Neue Bilder und Infos zur PC-Version Ghost Recon 3: Neue Bilder und Infos zur PC-Version Da bis zum Release der PC-Version von Ghost Recon: Advanced Warfighter (GRAW) noch einige Wochen ins Land gehen, hat Publisher Ubisoft neues Bildmaterial zum Taktik-Shooter veröffentlicht. Die sechs neuen Screenshots zeigen vor allem das gezielte Feuern aus sicherer Deckung heraus. Auf einem der beiden Nachtfotos ist auch eine gleisend helle Explosion zu erkennen, womit die Entwickler von GRIN wohl nochmals unterstreichen wollen, dass der neue Ghost Recon-Teil optisch einiges auf dem Kasten hat.

Zusätzlich zu den Screenshots gibt es auch nähere Details über den Multiplayer: Laut einem niederländischen Preview-Artikel (englische Übersetzung) wird GRAW auf das Matchmaking- und Lobbysystem von Gamespy zurückgreifen. Damit könnte dann die Extra-Anmeldung bei Ubi.com hinfällig werden. Eine Punkbuster-Unterstützung ist hingegen nicht geplant, die Entwickler wollen lieber auf eigene Anti-Cheat-Tools zurückgreifen. Das Aufzeichnen von Demos und das Herunterladen von neuen Karten während des Spiels soll aber voraussichtlich erst in einem Patch nachgereicht werden. Ein Karteneditor soll jedoch bereits der Verkaufsversion beiliegen.