Pac-Man : Eigentlich handelt es sich hierbei um eine Meldung aus dem Konsolensektor, doch der betroffene Videospiele-Held hat plattformübergreifend Ruhm gesammelt:

Microsoft und Namco Bandai Games Inc. veranstalten die erste Pac-Man-Weltmeisterschaft auf Xbox 360. Vom 25. April bis 9. Mai 2007 wird das Turnier auf Xbox Live ausgetragen und dabei der weltbeste Spieler eines der bekanntesten Videogames aller Zeiten ermittelt. Die Finalisten reisen nach New York, wo am 5. Juni das große Finale ausgetragen wird. Der Xbox 360 Pac-Man-Weltmeister erhält die Trophäe aus den Händen von Pac-Man-Erfinder Toru Iwatani.

Insgesamt neun Finalisten werden in den Turnieren ermittelt, ausgewählt werden diese Spieler über die Xbox Live Arcade Leaderboard Scores. Aus folgenden Regionen wird der jeweils beste Spieler ermittelt: Asien, Australien/Neuseeland, Kanada, Japan und Mexiko, aus Europa und den USA werden je zwei Finalisten an den Start gehen. Diese Gruppe wird komplettiert durch den Gewinner des "Pac-Man FANatic"-Wettbewerbs, in dem Pac-Man-Fans aus den USA und Kanada aufgefordert sind, ihre Pac-Man-Leidenschaft in einem Video zum Ausdruck zu bringen. Der Ersteller des Siegerbeitrags erhält eine Wildcard und reist ebenfalls nach New York. Weitere Informationen ab dem 25. April unter www.xboxlivetournament.com