Just Cause 2 : TA_Just Cause_07_GS11 TA_Just Cause_07_GS11 Auf der Website des Playstation-3-Magazins PSW finden sich erste Informationen zu Eidos Action-Adventure Just Cause 2. Wie schon im Vorgänger (s. Bilder rechts) wird Rico Rodriguez auch in seinem neuen Abenteuer wieder eine weitläufige Insel aus den Klauen eines fiesen Diktators befreien.

In Just Cause 2 verschlägt es den Revoluzzer auf das Tropen-Eiland Panau in Südostasien. Anders als sein Name vermuten lässt, zittert die Insel unter dem Regime von Diktator Baby Panay. Um den Bösewicht zu stürzen und das Volk zu befreien bedient sich Rico wieder im umfangreichen Fuhrpark, vollführt wahnwitzige Stunts zu Lande, im Wasser und in der Luft und darf auch erstmals die schneebedeckten Gipfel des Inselgebirges unsicher machen – Vin Diesel als xXx lässt grüßen.

Just Cause 2 : Der Fokus des Sequels soll erneut klar auf dem Spielspaß liegen, hinderlicher Realismus wird deshalb falls nötig einfach übergangen. Die Entwickler wollen den Spieler zudem zu mehr Erkundung animieren ohne ihm Fesseln durch Nebenquests anzulegen. Diese zusätzlichen Fleißaufgaben hat das Team für Just Cause 2 deshalb gleich komplett abgeschafft. Ob Spieler trotzdem auf eigene Faust auf Entdeckungsreise gehen bleibt abzuwarten.

Auch auf eine Bestätigung für eine PC-Version müssen Just-Cause-Fans noch warten. Bislang gilt das auf der neuen Avalanche Engine 2.0 basierende Spiel nur die Version für Sonys Playstation 3 als sicher. Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden.